Ahoi – Piraten voraus!

Neues aus dem Kinderzimmer – und zwar unser Piraten-Spieltisch. Mein Kleiner ist jaPiratenfolie durch und durch ein Seeräuber;  ausgestattet mit Kostümen, Playmobilschiffen und Piratenfiguren kam diese Klebefolie von Tinyfoxes (www.Tinyfoxes.de) gerade richtig. Diese klebt man einfach auf den Ikea Tisch der Lack-Serie (90x55cm) und dann kann es losgehen. Am besten macht man es zu zweit, aber allein geht es auch ganz gut. Dazu gibts einen Rakel, damit kann man die Folie glatt streichen und nachdem alles sitzt zieht man einfach die obere Schutzfolie ab – fertig. Wir haben noch kleine Swarovski Elemente, die man dazukaufen kann, mitbestellt und aufgeklebt. So wirkt die Folie noch ein bisschen lebendiger und man könnte meinen überall leuchten kleine Schätze.

Den Tisch hatten wir noch im Keller stehen, da dieser in der alten Wohnung bei uns im Wohnzimmer stand. Jonathan spielt sehr gerne an seinem neuen Piratentisch, wer meint es könnte ebenfalls was für sein Kind sein kann gerne auf meiner Instagramseite Grossstadtheldin und Mini vorbeischauen, dort verlose ich vom 12. bis 22. August in Zusammenarbeit mit Tinyfoxes eine Klebefolie eurer Wahl. Viel Glück!

Bis bald,

Claudia

Grossstadtheldinundmini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.