Maunz – der Männeralbtraum

Es ist ja kein Geheimnis, dass Männer nicht unbedingt auf Katzen stehen (Ausnahmen bestätigen die Regel), aber wenn sie sie dann noch auf der Kleidung finden, Processed with VSCO with t1 presetist es wohl ein wahrgewordener Albtraum. Aber auch diese Tatsache konnte mich nicht davon abbringen diese Hose zu kaufen. Es war ein bisschen wie Liebe auf den ersten Blick. Ich persönlich finde sie auch gar nicht so kitschig, musste mir aber von der männlichen Partie schon Dinge anhören wie „Was hast du denn da an?!“ oder „Was zum Teufel… ?!“,  aber das ist ja Geschmackssach. Und wie war das noch, man soll immer das tragen worin man sich wohlfühlt. ??

Wenn wir schon beim Thema Katzen sind… Ich habe tatsächlich überlegt eine der älteren Generation aus dem Tierheim zu holen, irgendwie mag ich es, wenn Kinder mit IMG_0833Tieren aufwachsen. Nachdem ich Jonathan dann von meinem Vorhaben erzählt habe und mal auf den Internetseiten nach einem süssen Kätzchen für uns schaute, fand er meine Auswahl zwar niedlich, antwortete aber auf die Frage ob sie bei uns einziehen soll mit nein. Männer… ? Naja dann werde ich halt keine Katzenlady, der Arbeitskollegen meiner Freundin würde also sagen ich habe mich noch nicht aufgegeben, denn als sie, ebenfalls Single, nach süssen Kätzchen im Netz schaute kam aus der hintersten Ecke nur von ihm: „Na.. hast du dich schon aufgegeben?!“

(Jeans von Monki, wie immer habe ich die Kleidung verlinkt)

 

Bis bald,

Claudia ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.