Back to the office

Es ist soweit, nach einer längeren Pause inklusive Babypause und Studium beginnt für mich nun auch wieder der tägliche Wahnsinn im Büro. Ich freue mich sehr, hab aber auch  Respekt vor dem Alltag mit Job, Kind, Haushalt und nicht zu letzt soll ja noch etwas Zeit für Freunde und Hobbys bleiben. Ich glaube aber, ich habe mich ganz gut aufgestellt und wenn alles klappt zieht Jonathans Vater bald in die Stadt und wir können uns gegenseitig den Rücken etwas freihalten.

Ich habe noch gar nicht verraten was ich machen werde… Ich werde zurück ins Marketing gehen. Ich habe ursprünglich mal Industriekauffrau gelernt und dann neben meinem Job im Marketing,  Marketing und Kommunikation hier in Hamburg studiert. Ende des Jahres habe ich dann mein zweites Studium in Richtung Medien- und Fototdesign abgeschlossen. Und nun bin ich wieder da und hoch motiviert. ?? Ein bisschen hat mir der Job ja schon gefehlt, während des Studium hatte ich auch so gut zu tun, aber die reine Elternzeit war auch nicht ohne, so ganz ohne Aufgabe, neben Jonathan natürlich. Ich kann aber nun auch nicht sagen, dass er mich nicht sehr gefordert und mich so manches mal an meine Grenzen gebracht hat. ?

Ich mach mache mich dann mal auf dem Weg und wünsche allen, inklusive mir ?, einen erfolgreichen Tag.

Bis bald,

Claudia

Kommentar schreiben

  1. 1. März 2017 / 9:34

    Du wirst denn Alltag schon meistern! Wünsche dir alle Kraft dazu! Marketing ist toll, studiere ich auch im Moment! 🙂 Liebe Grüße, Julia!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.