Vorbereitungen für den Kindergeburtstag

Da ist er schon wieder, der nächste Kindergeburtstag! Hat man doch vorher immer noch so viel Zeit, ist er plötzlich und schneller da als man denkt. Ich habe dieses Jahr rechtzeitig angefangen und möchte euch zumindest schon mal unsere Deko für den großen Tag zeigen. Die letzten beiden Jahre habe ich das meiste im Internet bestellt, was um ehrlich zu sein, nicht die beste Entscheidung war, zumindest nicht für meinen Geldbeutel. Leider gilt auch hier, schön ist meist nicht günstig. Dieses Jahr habe ich alles durch Zufall in meinem neuen Lieblingslädchen http://sostrenegrene.com/de/ gefunden, den wir mittlerweile vier Mal in Hamburg haben. Bei der zuckersüssen Auswahl an Geburtstagsdeko, ist es fast schade, dass der Geburtstag nur einmal im Jahr ist. Denkt man, danach kommt einem wieder in den Sinn wie stressig und nervenaufreibend kleine Wirbelwinde sind 😉 Auch positiv ist, dass ich dort dieses Jahr alles bekommen habe und es also schön stimmig ist auf dem Tisch ist und ich das auf meiner Liste schon mal abhaken kann. Klar, man könnte auch normales Geschirr aufdecken, aber da geht es bei uns schon los… in unserem kleinem 2-Mann-Haushalt wäre einfach nicht genug für alle da. Die Würfel habe ich übrigens anfertigen lassen, die machen sich danach super auf seinem Regal im Kinderzimmer. Und die Zahl auf der Leinwand bastel ich jedes Jahr selbst. Eigentlich nur für ein einziges Foto, daraus werde ich irgendwann eine Collage machen und ich finde es immer wieder schön zu sehen wie er sich in diesen einem Jahr entwickelt hat und gewachsen ist.

img_5402    fullsizerender

Ich freue mich schon auf das dritte Bild und auf alle kommenden natürlich auch. ? Gern zeige ich euch demnächst noch ein paar Einblicke und vor allem die Geschenkideen. Und nicht zu vergessen einen Beitrag vom großen Tag.

Bis bald,

Claudia

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.