Sneakerliebe

Sneakerliebe – aber dazu brauchen wir definitiv wärmere Temperaturen, aber wann kommen die endlich!? So langsam schlägt einem dieses grau in grau aufs Gemüt, Weihnachten und der lange Januar sind vorbei und wenn es nach mir ginge, könnte es so langsam wieder warm werden. Nicht zu letzt um meine Sneaker wieder auszuführen. Ich muss zugeben, dass ich es vor zwei Jahren noch etwas albern fand, als plötzlich alle mit bunten und ausgefallenen Sneaker durch die Straßen liefen. Manchmal brauche ich so meine Zeit um mich mit den neusten Trends anzufreunden, aber in der Regel kriegen sie mich früher oder später immer. Aber nicht um jeden Preis, zum Beispiel sehe ich bei Temperaturen um und unter 0 Grad Mädels und mittlerweile auch Männer, die knöchelfrei mit Sneaker unterwegs sind. ? Da bekomme ich beim Anblick schon Halsschmerzen und Grippesymptome. Ganz vorne mit dabei sind bei mir immer noch die Adidas Superstar, die ich zugegeben auch in drei Ausführungen besitze (bei denen andere sicher sagen würden die sehen doch alle gleich aus ?).

img_5007 img_5975 img_5976

IMG_7441

Gerade neu zu mir gezogen auch die Adidas Gazelle in mint, die anderen pastellfarben sind aber auch einfach zu schön. Und etwas verliebt bin ich auch in die Reebok Classics , ich habe mich für die goldenen entschieden und passend dazu eine goldene Tasche gekauft. Aber auch die anderen Farben haben mich sehr angelächelt und haben es mir schwer gemacht zu widerstehen. Nun muss es nur noch etwas wärmer werden.

 

Bis bald,

Claudia

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.